John Lidfors - Dirigent

© Paul Yates
© Paul Yates

John Lidfors wurde an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien ausgebildet, wo er 2010 seine Studien in Orchester- und Chordirigieren  jeweils mit “sehr gut” abschloss. Während seines Studiums wurde er im Jahr 2008 von der Janeczek-Stiftung in Wien mit dem Stipendium für Dirigenten gewürdigt. Mit seinem erfolgreichen Diplomkonzert mit dem ORF Radio-Sinfonieorchester Wien gab er sein Debüt im Wiener Musikverein. Seitdem hat er an Dirigier-Meisterkursen u.a. bei Neeme Järvi, Jorma Panula und bei Helmuth Rilling im Rahmen des Oregon Bach Festivals in den USA teilgenommen.


Im Jahr 2005 wurde ihm für seine Fähigkeit als Pianist der Talentpreis des Theatervereins der Stadt Fürth verliehen. Als Geiger (z.B. Konzertmeister im Bayerischen Landesjugendorchester) durfte er prägende Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Mariss Jansons, Gabriel Feltz und Werner Andreas Albert machen. 

 

www.johnlidfors.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANHÖREN

 

Gewinnen Sie hier einen Höreindruck mit einem Ausschnitt aus der Streicherserenade von Elgar: